Skip Navigation

  Hauptmenü




Ansicht umschalten
>> azv-loebau-sued.deAnlagen des AZVKläranlage

Kläranlage Großschweidnitz

Kläranlage Großschweidnitz Belebungsbecken

Die Kläranlage Großschweidnitz befindet sich am langen Steg zwischen Kleinschweidnitz und Niedercunnersdorf.

Die Anlage entsorgt die Abwässer der Orte Schönbach, Kleindehsa ,Großdehsa, Lawalde, Lauba, Dürrhennersdorf, Großschweidnitz, Kottmarsdorf, Niedercunnersdorf, Obercunnersdorf, Kleindehsa und Großdehsa. Der Eigentümer der Anlage ist der AZV Löbau-Süd.

Die Kläranlage hat eine Abwasserbehandlungs-
kapazität  von 10 000 Einwohnerwerten. Der durchschnittliche Auslastungsgrad liegt bei 95%.

Die Kläranlage ist eine reine Schmutzwasserkläranlage und 2-straßig aufgebaut.

Das ankommende Abwasser wird zunächst durch Rechen und Sandfang vorgereinigt. In 2 Belebungsbecken erfolgt die aerobe biologische Abwasserbehandlung. Nach der Nachklärung werden die Ablaufwerte entsprechend den gesetzlichen Vorgaben eingehalten.

Der aus dem Abwasser entfernte Belebtschlamm wird entwässert und  einer geordneten Reststoffverwertung zugeführt.
 



Ansprechpartner

Betriebsführer
SOWAG mbH

Meisterbereich
Kläranlagen
Tel.: 03585 860047